Neue Wege Oelsnitz – Systemische Beratung & Therapie

Therapiehund

Hunde gehen ehrlich und unvoreingenommen auf Menschen zu. Sie bewerten nicht und es ist ihnen gleichgültig, ob jemand schlank oder dick, gesund oder krank, reich oder arm ist. Sie nehmen jeden, wie er ist. Wen sie nicht mögen, den lassen sie es wissen. Keine falsche Freundlichkeit.

Mein Therapiehund Falko unterstützt Sie, wenn Sie mögen, bei Ihrer Beratung oder Therapie. Er kann gut zuhören, lässt sich gern streicheln und man kann an ihm wunderbar die Wirkung seiner eigenen Kommunikation testen.

Sagen Sie einfach bei der Anmeldung, dass Sie Falko dabei haben möchten.

Übrigens in folgenden Arbeitsgebieten ist Falko bereits erprobt:

  • Gerontopsychiatrie und sozialpsychiatrische Tagesklinik der Psychiatrischen Klinik des Klinikums Chemnitz
  • sozialtherapeutische Wohnstätte der Heim gGmbH,
  • Seniorenbetreuungszentren der Heim gGmbH,
  • Tagespflege für überwiegend Demenzkranke der Heim gGmbH  
  • Wohngemeinschaften für mehrfachbehinderte Jugendliche und Erwachsene
  • Unterstützung bei unserem Seminar „Tiergestützte Intervention“ bei Berufs- und Innovations-Portal Chemnitz